window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-12411455-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); HOFKON 290-4 4-Weg Ecke C40 T-Stck|HOF AMTLICH | HOF – Amtliche Veranstaltungstechnik

T-Stück 4-Wege C40 HOFKON 290-4





  • 112290440
Beschreibung
TECHNISCHE DATEN: Traversenmaß: 290 x 290 mm Winkelmaß: 500 x 500 mm T-Stück... mehr

TECHNISCHE DATEN:

  • Traversenmaß: 290 x 290 mm
  • Winkelmaß: 500 x 500 mm
  • T-Stück
  • Gurtrohr: 50 x 2 mm
  • Fachwerk: 20 x 2 mm
  • Legierung: EN AW 6082 T6
  • EUROCODE 9 geprüft
  • TÜV geprüfter Betrieb
  • inkl. 3 Verbindersets (je 4x Konusverbinder, 8x Trusspin, 8x Federstecker)
  • Maße: 290 x 500 x 500 mm
  • Gewicht: 7,4 kg
  • Pulverbeschichtung möglich

Der Standard in der Traversentechnik heißt HOFKON 290-4 und hat sich wegen seiner Ausgewogenheit zwischen Eigengewicht und Leistungfähigkeit, gepaart mit der einfachen Handhabung von Konusverbindern flächendeckend durchgesetzt. Ob im Einsatz bei Messeständen, kleinen Bühnenüberdachungen, als Rahmen für Werbeträger und Leinwände oder kombiniert mit den Serien 290-1, 290-2 und 290-3: Die Traversen der Serie 290-4 bieten attraktive Leistungsmerkmale und schnellen Aufbau.

Ideal für:

  • Veranstaltungstechnik
  • kleine Bühnenüberdachungen
  • Messebau
Zuletzt angesehen